me, myself and I

Hier ist also nun eine Seite über mich und ausgerechnet hier gibt es kaum etwas über mich zu lesen. Soll ja auch so sein, es muss ja nicht alles jedem bekannt sein.

Dennoch, was treibt mich zurzeit um? Nun, ich habe einmal Maschinenwesen studiert. Und weil das zwar ganz nett ist, mich aber auch die Verwendung von neuen Medien und der Umgang damit immer interessiert hatte, bin ich nun nicht als Ingenieur tätig, sondern als Berater im Bereich Information Supply Chain Management (ISCM). Interessanterweise kommt genau hier nun etwas zum tragen, was ich aus dem Ingenieurstudium mitgenommen habe: immer über den Tellerrand hinausschauen.

Die Bandbreite meiner Tätigkeit geht von der Analyse bestehender System- und Dienstleisterlandschaften über die strategische Beratung von Unternehmen bis zur Umsetzung von Projekten und hierbei der Führung von firmenübegreifenden Projektteams aus Mitarbeitern von Kunden und Dienstleistern.

Hierzu gehört die Einführung von Product Information Management Systemen (PIM), e-Commerce Plattformen, Translation Management Systemen (TMS) und Database Publishing Lösungen. Im Detail auch Datenmodellierung und Prozess-Beratung.

Meine Kunden sind im Bereich der herstellenden Unternehmen, technischem Handel und Versandhandel zu finden und sind große mittelständische Unternehmen bis hin zu bekannten Konzernen.

Privates gibt es von mir bereits zu viel im Internet. Von daher sei nur so viel gesagt: Nach einer langen Zeit im Süden lebe ich seit mehreren Jahren in Hamburg. In der freien Zeit geht es bei gutem Wetter auf den Golfplatz, an die Elbe, auf den Kiez und in gute Bars. Und dazu gibt es auch noch das Kino und Bücher, die mich reizen. Also genug zu tun für das bisschen Freizeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dirk Wäscher – Website und Blog