Schlagwort-Archive: Rum

Quarter Deck – Cocktail – Rezept

Alles klar, auf dem Achterdeck. Denn es gibt den gleichnamigen Cocktail, im angelsächsischen Bereich eben Quarterdeck genannt.

Das Ganze ist ein leicht würziger Drink, der von dem verwendeten Rum lebt. Wenn das ein flacher Rum ist, wird das Ergebnis auch nichts taugen. Wenn er zu viel eigenen Character hat, dann dominiert er zu stark. Also einen guten, aber nicht übertrieben dominierenden Rum verwenden, z.B. einen El Dorado. Und natürlich den PX Sherry nicht vergessen.

Rum and Port – Cocktail – Rezept

Manche Drinks sind so einfach. Und doch so gut. Also einfach gut. Dieser hier gehört klar dazu: ein zwei-Komponentendrink, beide auch noch in der gleichen Menge. Einfacher geht es ja nicht.

Gut, man muss die richtigen Zutaten haben, man darf nicht einfach irgendeinen Rum und irgendeinen Port nehmen. Aber ansonsten ist hier keine Magie nötig. Die bekommt der Drink ganz von selbst.

The Beachcomber Cocktail – Rezept

Ein Beachcomber ist ein Strandgutsammler. So einen gibt es in der Cocktailgeschichte auch, nämlich Don the Beachcomber. Dieser reklamierte die Erfindung des Mai Tai für sich, die sonst allgemein immer Trader Vic zugeschrieben wird. Ob nun Trader Vic diesen Drink hier nach seinem Wettbewerber Don benannt hat oder einfach nur so einen Tiki Namen benötigt hat, weiß ich nicht. Jedenfalls ist dieser Drink (angeblich) auch von ihm.