Panda and Sons – Bar, Edinburgh

Wie bei so vielen möchtegern-Speakeasy Bars ist es auch hier so, dass die Bar eben kein Geheimtipp mehr ist und dass einfach jeder weiß, wo sie zu finden ist. Das weiß auch der Erzähler auf den Hop-On-Hop-Off Bus Touren und erzählt dann davon, während der Bus an der Ampel nebenan hält.

Der Eingang ist in einem als Friseur „getarnten“ Laden, in dem man aber nur auf dem Gang warten kann, bis man hinuntergelassen wird. Die eigentliche Bar ist dann im Keller und da der nicht besonders hoch ist, dafür voll mit Leuten, ists natürlich auch gerne einmal laut. Und etwas hektisch mit drei Leuten hinter der Bar und weiteren dreien, die servieren und dann noch denen, die in den Küchenbereich ein- und ausgehen.

Es gibt einiges an Sitzplätzen an unterschiedlich großen Tischen hier im Keller, an der Bar gibt es leider nur eine Handvoll, aber wir haben welche davon bekommen. Große Gespräche mit den Barkeepern sind nicht unbedingt drin, dazu ist das alles zu hektisch. Dort werden dann aber auch die Drinks zusammengebaut, die alle ihre Eigenarten haben und durchweg gut angekommen sind.

Mein Bananaman hatte mich erst etwas zögern lassen, da hierfür ein Woodford Reserve Bourbon mit Banananchips infusioniert wurde, etwas Galliano, Demerara Zucker, Fino Sherry und Angostura dazugegeben wurden. Aber daraus wurde der geschmacklich beste Drink, den ich in Edinburgh hatte. Und das Niveau dort war gut. Sehr schön, der Cocktail. Mein zweiter war dann ein High Society, der eigentlich für vier Personen gedacht ist und dann in einem Hut serviert wird (also laut Karte, gesehen habe ich das nicht). Ich habe den aber auch für mich alleine bekommen, was gut war, da ich den verwendeten Banks Rum gerne mag. Neben etwas Litschi- und Zitronensaft, Dill und Prosecco war ein Ingwer Falernum mit im Glas und der hat eine sehr schöne scharfe Note hinterlassen.

Die Bar ist sicher eine der empfehlenswertesten Anlaufpunkte in Edinburgh, auch wenn sie recht viele Plätze hat und deshalb etwas mehr Betrieb ist, als man das vielleicht gerne hätte.

  • Adresse: 79 Queen St, Edinburgh EH2 4NF, UK
  • Lautstärke: medium bis laut
  • Kosten: 9 £ pro Drink
  • Kleidung: leger
  • Webseite: http://pandaandsons.com/
  • Sonstiges: rauchfrei, öffnet um 16 Uhr, am Wochenende bereits 15 Uhr, Kleine Barsnacks verfügbar, Reservierung empfehlenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.