Vu Speak Easy – Bar, Hamburg

Hin und wieder gibt es ja neue Bars und manchmal erfahre ich sogar davon. In diesem Fall ungefähr 9 Monate, nachdem die Bar aufgemacht hat.

Klein, gerade einmal elf Sitzplätze und vier Stehplätze, dann ist der Laden voll. Diese Größenordnung kommt von daher, dass es eigentlich ein kleiner Treffpunkt für die Freunde der Inhaber sein sollte, die den Imbiss nebenan und auch auf der kleinen Freiheit betreiben. Entsprechend ist darauf auch alles ausgerichtet.

Die Einrichtung im Art Deco Stil macht einen ganz guten Eindruck. Und vor allem hat da jemand nachgedacht: wenn der Raum schon so klein ist, dann muss er optisch größer werden. Die Längsseite gegenüber dem Eingang ist ein großer Spiegel, was den Laden einfach mal deutlich größer macht. Soweit erst einmal gut.

Leider fällt aber am Tresen ein Utensil gleich in mehrfacher Ausführung ins Auge, das den Aufenthalt deutlich negativ beeinflusst: Aschenbecher. Das hier ist also eine Raucherbutze. Und das in einer Intensität, wie ich es in den letzten Jahren selten erleben musste. Die Klamotten blieben mal wieder im Gang liegen und mussten sehr gründlich durchgewaschen werden. Dickes Minus.

Die Drinks sind in Ordnung, man muss allerdings wissen, dass es keine Karte gibt. Und der Barkeeper sehr von sich überzeugt ist. Wagt es jemand „Gin“ zu sagen, heißt es bäh. Weißer Rum, Gin und Vodka? Angeblich alles das Gleiche, nur eben bei Gin noch ein paar Geschmacksstoffe dabei. Wobei natürlich schon alles da ist, aber es muss halt darüber hergezogen werden. Der Bestellprozess ist entsprechend etwas zäh, denn die meisten Kunden sind dem Anspruch nicht gewachsen, genau beschreiben zu können, was sie haben wollen. Sollen also wohl künftig zu Hause bleiben. Stören ja eh nur.

Alles in allem von daher könnte das eine nette kleine Bar sein, wenn die extreme Raucherei nicht wäre. Und wenn der Tresenbewohner sich etwas anders aufstellen würde. So bleibts wohl bei einem einmaligen Besuch.

  • Adresse: Karolinenstraße 18, 20357 Hamburg
  • Lautstärke: medium bis laut
  • Kosten: 10,50 – 12,00 € pro Drink
  • Kleidung: leger
  • Webseite: https://www.facebook.com/vuspeakeasy/
  • Sonstiges: Raucherbar. Ist ein einem ehemaligen Kiosk zu finden, dessen Scheiben mit alten Zeitungen zugeklebt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.