Big Bang Theory – Serie

Erst gingen „Friends“ von dannen, dann waren „Die Wilden Siebziger“ zu Ende. Und nachdem die Frage „How i met your mother“ geklärt war gab es noch die „Big Bang Theory“. Und das ist nun auch vorbei.

Serien kommen und gehen, aber gerade diese langlaufenden waren es, über die man sich immer mit jemandem unterhalten konnte. Immerhin, es kam nicht plötzlich, sondern war schon lange angekündigt. Es war auch schon in Staffel 11 zu spüren, dass der Drive dann doch langsam abhandengekommen war. Der Erzählrahmen wurde immer mehr erweitert, die Stories wurden einfacher und spätestens in Staffel 12 war dann auch zu spüren, dass alle irgendwie froh sein würden, wenn die letzte Klappe fällt.

Und nun ist es eben vorbei. Zumindest, was neue Folgen angeht, denn die nächsten Jahre wird Pro7 die Serie sicher immer wieder zeigen. Bis dann die nächste Kultcomedy Serie kommen wird. Ich bin mal gespannt welche das sein wird, denn aktuell habe ich noch keine auf dem Schirm.

Das wars. Aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.