SELIG spielt Selig – Konzert – Markhalle Hamburg – 12.05.2019

25 Jahre ist es her, dass SELIG ihre erste Platte herausgebracht haben. Die passenderweise „Selig“ hieß. Und um das zu feiern, sind sie nun wieder auf Tour mit dem alten Album. Für alle, die wie ich seinerzeit nicht in den Konzerten waren, die Gelegenheit, diese Songs einmal live zu erleben. Und für die anderen eben, die Songs wieder live zu erleben.

Wie Jan Plweka sagt: außen sind sie ruhiger geworden, dafür innen viel wilder. Entsprechend kriegen sie auch in ihrem Alter noch richtig Druck auf die Bühne und das Publikum geht voll mit. Klar, bei einer Hamburger Band in Hamburg muss das ja eh sein. Aber das heute war in der ausverkauften Markthalle doch noch einmal mehr, als zu erwarten war.

Das Selig Album wurde einmal komplett in der Originalreihenfolge durchgespielt, erst dann kamen andere Songs dran. Ich kann nur sagen: es hat richtig Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.