Schwarzwälder Kers Cocktail

Schwarzwälder Kers – Cocktail – Rezept

In der Weihnachtszeit hatte sich das Le Lion Team einer alten Frage angenommen: kann man eine Schwarzwälder Kirsch Torte trinken? Die Antwort auf die Frage hieß bei Cocktails & Dreams vor ein paar Jahren ja, geht, wenn man Sahne, Kirschlikör, Crème de Cacao, Schokoladensirup, Kirschsaft und braunen Rum miteinander vermengt. Natürlich in unterschiedlichen Mengen. Wobei das Resultat durchaus noch weit entfernt von dem eigentlichen Ziel war, aber immerhin, das zeigte schon: eigentlich müsste das gehen.

Der neue Versuch im Löwen (hier das Original) ist nun näher an der eigentlichen Torte aufgebaut und besteht aus zwei Schichten: der Schokoladenschicht und der Sahneschicht. Und es gibt keinen Kirschsaft und keinen Rum mehr, dafür einen Genever. Um genauer zu sein einen Rutte Old Simon, der ein leichtes Nussaroma mitbringt (Haselnussschnaps funktioniert übrigens nicht, der Versuch ging daneben). Dieser nun in Verbindung mit dem leichten Guignolet De Dijon und einem Mozart Black ergibt ein Resultat, das nahe genug an die Torte herankommt, um nun als Referenz zu dienen.

An der originalen Herstellungsstätte dieses Drinks schmeckt er natürlich noch einmal besser. Und man muss zu Hause dann auch nicht so viel abwaschen und muss sich beim Einschenken auch nicht so konzentrieren. Aber wenn einem das egal ist, kann man den Cocktail auch zu Hause basteln. Gar nicht mal so schwer.

Bei den Zutaten habe ich nun die originalen Mengen angegeben, bei mir selbst verwende ich etwas mehr, da meine Gläser größer sind. Hat ja auch sein Gutes.

Zutaten

Für die Basis:

  • 30 ml Rutte Old Simon
  • 30 ml Mozart Black Chocolate
  • 30 ml Guignolet De Dijon by Gabriel Boudier

Für die Sahneschicht

  • 50 ml Sahne
  • 10 ml Guignolet De Dijon by Gabriel Boudie

Zubereitung

Die Zutaten für die Basis werden auf Eise gerührt und dann über Cocktailkirschen ins Glas abgeseiht.

Die Zutaten für Sahneschicht werden erst kalt geschüttelt. Dann wir das Eis entfernt und es erfolgt noch einmal ein Dry Shake. Dann vorsichtig auf die im Glas befindliche Basis floaten.

Schwarzwälder Kers Cocktail
Schwarzwälder Kers Cocktail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.